Demo
  • Home
  • Sven, der Werbecowboy aus dem Legoland

Sven, der Werbecowboy aus dem Legoland

Sven Meyer

Oberbürgermeister von Bad Hohalia (2015/2016)

  • Sven Meyer 01
  • Sven Meyer 02
  • Sven Meyer 03
  • Sven Meyer 04
  • Sven Meyer 05
  • Sven Meyer 06

 


Die Familie Meyer

Sven Meyer wurde am 22. August 1977 in Braunschweig geboren.

Gemeinsam mit seiner Frau Jessica hat er 2 Kinder: Ida (10) und Emil (5).

Werdegang

Der Diplom-Designer betreibt seit mehr als 10 Jahren eine Werbeagentur in Hildesheim.

Erst 2012 verschlug es den gebürtigen Braunschweiger nach Hohenhameln. Hier lebte er sich schnell ein und ist unter anderem ehrenamtlich als Vorsitzender des Elternrates der Grundschule (2015-2017), Kassenwart (2013-2016) und erster Vorsitzender (2016-2017) des Fördervereins der Grundschule tätig. Er engagiert sich im Schulvorstand der Grundschule, im Schulausschuss sowie im Kreiselternrat in Peine.

Seit seiner "Einbürgerung" in Bad Hohalia im Jahre 2013 engagiert sich Meyer auch in Hohenhameln im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit. So entwirft er regelmäßig Plakate, Anzeigen etc. für Dorfveranstaltungen wie z.B. das Osterfeuer, den Garagenflohmarkt und durfte im Auftrag des Ortsrates der Gemeinde Hohenhameln im Jahre 2015 die Ausstellung "100 Jahre Weißes Ross" auf großen Ausstellungstafeln bildlich aufarbeiten.

Neben seiner Tätigkeit als Pressewart für den Club der Oberbürgermeister (gemeinsam mit seinem Vorgänger Malte Cavalli) ist er außer der jährlichen Pressearbeit in der lokalen Tagespresse auch für diese Internetseite verantwortlich.

Hobbies

Sven Meyer interessiert sich für Autos mit Hubraum, den "american Way of Life" und ist leidenschaftlicher Hobby-Koch.

Sein größtes Hobby ist allerdings seine Lego-Sammlung und das stundenlange Tüfteln an neuen Bauwerken und Modellen. Gerne auch gemeinsam mit seinen Kindern.

Meyer ist Mitglied im TSV Clauen/Soßmar und aktiv im Bereich "Aikido".

Seit Herbst 2015 ist Sven Meyer außerdem Mitglied der Traditionskombo "Die Rottensänger". Anlässlich der Rosenmontagssitzung seines Band-Kollegen und Nachfolgers Rainer Lustig (Raaner, von Tönen und Takten) durfte er seinen Einstand als Ersatz-Schlagzeuger geben. Mittlerweile hat er seinen Platz in den Reihen der Rottensänger als Bassist gefunden.

Nur noch

bis Rosenmontag.

Copyright © 2017 - Club der Oberbürgermeister von 1954